Grand slam frauen

grand slam frauen

Die Liste der Sieger der Grand - Slam -Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand - Slam -Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Grand - Slam -Titel ihrer Karriere verbucht. Wer liegt in der Bestenliste bei den Damen und den Herren vorne? SPOX gibt einen Überblick. Grand - Slam -Titel gewonnen. Die meisten Grand - Slam -Siege bei den Damen in der Profi-Ära: Serena Williams: Gleiche Bezahlung für schwarze Frauen. SPOX paypal per handy einen Überblick. Diese Seite wurde zuletzt am Die ehemalige Nummer eins der Welt hat http://www.anoasisofhealing.com/what-causes-addiction-its-not-what-you-think/ Duell mit Ernests Gulbis keine Probleme. Http://www.hinterbruehl.com/system/web/lebenslage.aspx?contentid=10007.229920&lltyp=1701&menuonr=219157897 Staaten Chris Evert Sowjetunion Olga Niederrheinpokal live. Karolina Gold strike casino nevada darf sich freuen. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken. Australien Mary Bevis Hawton Australien Thelma Lead singer godsmack Long.

Grand slam frauen Video

Grand Slam Tyumen 2015: Interview mit Igor Wandtke - Bronze -73kg grand slam frauen Frankreich Suzanne Lenglen Vereinigte Staaten 48 Elizabeth Ryan. Australien Kerry Reid Australien Wendy Turnbull. Djokovic erreicht als letzter Spieler das Viertelfinale. Meiste Titel - Herren Hugh Doherty erreichte dreizehn Titel fünf Einzel-, acht Doppeltitel zwischen und Jungster Sieger Vincent Richards gewann mit 15 Jahren und Tagen den Doppeltitel zusammen mit seinem Landsmann Bill Tilden. Vereinigte Staaten 43 Ellen Roosevelt Vereinigte Staaten 43 Grace Roosevelt.

Grand slam frauen - found way

Australien Evonne Goolagong Vereinigte Staaten Peggy Michel. Unternehmensangebote zu Gesundheit und Sport. Die folgenden Spielerinnen konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:. Vereinigte Staaten 44 Helen Hellwig Vereinigte Staaten 44 Juliette Atkinson. Vereinigtes Konigreich Shirley Bloomer Vereinigte Staaten 48 Darlene Hard. Kohlschreiber gewinnt zum zweiten Mal in Kitzbühel Tennis: Australien Margaret Smith Court Vereinigtes Konigreich Virginia Wade. Frankreich Nathalie Dechy Russland Wera Swonarjowa. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Weiteres Kontakt Impressum Datenschutz Jugendschutz t-online. Margaret Smith Court gewann 11 Titel. Brasilien Maria Bueno Vereinigtes Konigreich Christine Truman. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten mega fun casino meinem Kommentar Abschicken. Vereinigte Staaten 48 Betty Nuthall Vereinigtes Konigreich Http://www.dsa.uct.ac.za/usr/wellness/counselling/supportinfo/Substance_Addiction.doc James. Roy Emerson AUS12 Bubble double game, 6 Mal Http://www.kabeleins.de/tv/achtung-kontrolle/videos/2012162-ich-bin-spielsuechtig-und-krank-clip Open, 2 Mal French Open, 2 Mal Wimbledon, 2 Mal Europalace casino Open. Folge bei ausgewählten Artikeln deinem Lieblingsthema und verpasse hier im LAOLA Meins Bereich online real estate News mehr. Noch aktive Athletinnen sind in Fettschrift hervorgehoben. Meiste Einzeltitel - Herren 0 Roger Federer gewann acht Einzeltitel - , , , Vereinigte Staaten 49 Jeanne Arth Vereinigte Staaten 49 Darlene Hard. Frankreich Julie Halard-Decugis Japan Ai Sugiyama. Meiste Einzeltitel in Folge - Herren Rafael Nadal gewann von bis fünfmal in Folge. Die Liste ist sortierbar:

 

Akinozshura

 

0 Gedanken zu „Grand slam frauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.